Im Kundenauftrag wird in den nächsten Wochen eine Spur 0 Segmentanlage entstehen.

Schwerpunkt der Anlage sind zwei Kopfbahnhöfe mit viel Rangiermöglichkeiten und eine angedeutete Hafenanlage.

Die Anlage hat der Spur bedingt etwas größere Ausmaße. Der eine Anlagenschenkel mist  9,25 m und der gegenüberliegende 4,20 m.

Baustand 15.12.2017

 

Die Modelltische sind aufgestellt und die ersten Gleise konnten probeweise aufgelegt werden.

 

Baustand 15.02.2018

 

es hat sich eine Menge getan,

der Gleisbau ist im vollen Gange, auf den ersten Segmenten konnte schon mit dem Einschottern begonnen werden.

Die Steigung mit anschließender Brücke ist auch schon gebaut und so langsam entsteht das Gelände rundherum....

Baustand 09.03.2018

 

Gleisrohbau ist nun abgeschlossen und es wird fleißig verkabelt und angeschlossen.

Entstanden ist nun auch der zweite Bahnhof, der sich aber sehr verändert hat gegenüber der ursprünglichen Planung....

Auch ist ein Rangierbahnhof im Hafenbereich hinzu gekommen.

Der Geländebau schreitet voran und so sind die Brückenköpfe, die anschließende Mauer der Schräge und die Hafenmauer coloriert worden.

Wir haben auch schon mit der Wassergestaltung des Hafenbeckens begonnen.

Baustand 13.04.2018

Wir sind auf der Zielgeraden : Die Gleisanlgen sind fertiggestellt. Die Straßen, die aus Kopfsteinpflaster von CH-Kreativ entstanden sind, werden dann vom Kunden ausgestaltet und sind somit auch für uns fertig.

Das Hafenbecken hat sein Wasser eingelassen bekommen und ist auch fertig gestellt.

Die Elektrik ist fertig nun wird nur noch die Digitalzentrale programmiert.

Auslieferung zum Kunden:

die letzen Feinarbeiten sind vollbracht und die Anlage wurde beim Kunden aufgestellt und in Betrieb genommen.

 

Folgende Arbeiten sind nun im Kundenauftrga realisiert wurden:

- Aufbau der Spur 0-Anlage in Segmentbauweise

- Gleisbau mit Lenz Spur 0 Gleisen und anschließender Schotterung (Auhagen und NOCH)

- Komplette Elektrische Ausrüstung der Anlage (ESU-digital)

- Straßenrohbau

- Geländerohbau

- Einbau einer Brücke zur Straßenüberführung (HACK-Brücken)

- Bau eines angedeuteten Hafenbeckens bei Ebbe

- Bahnsteigbau an den Bahnhöfen